Allgäu Slam e.V.

Art der Förderung: Projektförderung
Projekttitel: Lesebühne für Kempten
Projektbeteiligte: Allgäu Slam

Die

Lesebühne für Kempten, © Manuela Mühlegg

Allgäu Slam e.V. realisiert die erste regelmäßige Slam-Lesebühne in Kempten, sowie im ganzen Allgäu. Mithilfe der Projektförderung können die ersten drei Termine unter dem Titel „Die verstastischen Vier“ an den Start gehen.

Bei dieser Lesebühne werden vier Poet:innen und jeweils ein Musiker auftreten. Dabei setzte Allgäu Slam beim Booking sowohl auf renommierte und preisgekrönte- als auch auf regionalen Poeten:innen.  

Mit einem unterhaltsamen, aber auch unterschwelligen Programm sollen Jugendliche erreicht und für Sprache begeistert werden.

fb
in
KLD

Kontakt       Impressum / Datenschutz
Erklärung zur Barrierefreiheit

Kulturlieferdienst.de ist ein Projekt des Kulturamtes der Stadt Kempten (Allgäu) und Teil des Prozesses zu Erarbeitung eines Kulturentwicklungskonzeptes für Kempten (KEKK).  

youtube2
instagram
facebook