Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V.

Tanz-Duett des Theater Heidelberg auf der Bühne

TANZherbst, Nanine Linning, © A.R.z.T., Kalle Kuikkaniemi

 

Der Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz, kurz A.R.z.T., ist ein Verein tanzbegeisterter Profis und Amateure mit dem Ziel, zeitgenössischen Tanz in der gesamten Region Allgäu zu etablieren und zu fördern.

Dazu veranstaltet er seit 2001 jährlich das internationale Tanzfestival „Kemptener TANZherbst“, zu dem er seither zahlreiche, hochkarätige wie auch junge Tanzkompanien aus dem In- und Ausland einlädt.

Stets versucht der A.R.z.T. Einblick in die verschiedenen zeitgenössischen Strömungen dieser faszinierenden Sparte der darstellenden Kunst zu geben.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Nachwuchsförderung. An zwei Abenden des Festivals zeigen junge Tänzer:innen wie auch Profitänzer:innen aus der Region ihr Können. Und für alle, die selbst tanzen wollen, wird eine Vielfalt an Tanzworkshops mit professionellen Tanzdozent:innen angeboten.

Zudem hat der A.R.z.T. in all den Jahren immer wieder Tanzproduktionen ermöglicht, Kinder- und Jugendprojekte (oftmals integrativ) wie auch kooperative Projekte mit regionalen Unternehmen und Institutionen durchgeführt.

www.tanzherbst-kempten.de

fb
in
KLD

Kontakt       Impressum / Datenschutz
Erklärung zur Barrierefreiheit

Kulturlieferdienst.de ist ein Projekt des Kulturamtes der Stadt Kempten (Allgäu) und Teil des Prozesses zu Erarbeitung eines Kulturentwicklungskonzeptes für Kempten (KEKK).  

youtube2
instagram
facebook